Seminarreihe "Was geht - beruflich"

mit der Seminarreihe "Was geht - beruflich" werden wir in Zusammenarbeit mit der Jugendbildungsstätte Waldmünchen erstmals ein Berufsvorbereitungsseminar für Realschüler der 8. Jahrgangstufe durchführen.

Viele Jugendliche dieser Altersgruppe können Ihre Fähigkeiten und Neigungen noch keinen Beruf zuordnen. Einige fragen sich vielleicht ob es sich lohnt auf die FOS zu gehen und dann zu studieren. Doch in der 9. Klasse sollen Sie sich entscheiden. Mit diesem Angebot wollen wir Möglichkeiten aufzeigen, informieren und diskutieren "was geht - beruflich" und das ganze ohne Stress.
Durch das Auseinandersetzen mit dem Thema verbleibt den Schülern genügend Zeit sich rechtzeitig für ein Berufspraktikum zu bewerben und sich auszuprobieren.

Die Inhalte sind detailliert im Flyer dargestellt.
[Hier klicken zum Download]

Für das Modul IV suchen wir noch Ausbildungsbetriebe die den Jugendlichen einen Einblick in die Berufswelt gewähren - für Anregungen wäre ich Ihnen sehr dankbar.

Bei Interesse bitte gleich anmelden, da wir nur 15 Plätze haben.

Wir würden gerne das Thema Berufsvorbereitung für alle Schularten ins "Eltern aktiv Programm" aufnehmen, jedoch sind wir hier auf Ihre Ideen, Anregungen und vor allem auf Ihre Mithilfe angewiesen.

 


 

Liebe Eltern,

für die Seminartage in Heselbach brauchen wir Ihre Mithilfe.

Wir wollen unseren Teens eine so angenehme Atmosphäre wie möglich schaffen. Wir sind auch nur Eltern und sind auf Ihre Unterstützung angewiesen. Für das Mittagessen an den Samstagen (03.04 und 21.04) kommt noch Essensgeld dazu, welches wir vor Ort einsammeln (geplant: Schnitzel mit Kartoffelsalat) Bitte ausreichend Getränke mitgeben. Wir freuen uns auf Salat- und Kuchenspenden von Ihnen. Bitte bei der Anmeldung angeben. Teller, Gläser und Besteck sind mitzubringen (können in Heselbach nicht gespült werden) außerdem müssen Hausschuhe und Schreibsachen mitgebracht werden. Bitte die Kinder pünktlich bringen und abholen. Für Sonntag 04.03 und 22.04. zum Seminarende benötigen wir Elternhilfe zum Aufräumen. Bitte bei der Anmeldung angeben.
Die Seminarkosten in Höhe von 66.- € sind bei der Anmeldung zu begleichen und können bei Nichtantritt nicht zurückgezahlt werden.

Bankverbindung:
Raiffeisenbank Wackersdorf BLZ 750 611 68 Kto.Nr 16 36 18 9
Es sind nur 15 Plätze verfügbar, die Plätze werden in der Anmeldereihenfolge vergeben.