Schachtelstadt 2006 [Plakat zum download]

Bautermin: 29. und 30. Juli
Auch dieses Jahr wird in Wackersdorf auf dem Volksfestplatz wieder eine Schachtelstadt gebaut!

[Hier klicken für den Rückblick]
 

Am 10. Juli: Grundsteinlegung und Spatenstich



Der letzte Tagesordnungspunkt der Bauauschußsitzung der Gemeinde war die Schachtelstadt 2006.
Die Kinder, Vertreter von Eltern aktiv und des Architekturzirkels erwarteten das Gemeindegremium zum Ortstermin am Volksfestplatz Wackersdorf. Dort wurde mit Bürgermeister Jäger, 2. Bürgermeister Rittler, Architekt Popp und Vorstand Peter Fischer der erste Spatenstich durchgeführt und der erste Grundstein gelegt.
 

Am 23. Juni: Bauantrag bei der Gemeinde gestellt

In der Eigenschaft als Bauherren haben ca. 20 Kinder am 23. Juni bei der Gemeinde Wackersdorf den Bauantrag für die Schachtelstadt 2006 eingereicht.
Der Bauantrag, der von den Architekten Keck und Popp ausgearbeitet wurde, ist von Bürgermeister Jäger begutachtet und genehmigt worden.
Das Bauvorhaben wird, wie bereits im letzten Jahr, am Volksfestplatz in Wackersdorf durchgeführt. Im Plan sind bereits die Bauplätze festgelegt. Die Bauwerke selbst können von den Kindern frei gestaltet werden, die Architekten stehen dabei mit professionellem Rat zur Seite. Der Bau einer Brücke über den Fluss wird sicher wieder eine besondere Herausforderung darstellen.

Somit sind alle Voraussetzung geschaffen um auch dieses Jahr wieder eine neue Schachtelstadt entstehen zu lassen.
 

Bautermin: 29. und 30. Juli



 
Jeden Freitag von 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr können an der alten Feuerwehrgarage (Engelswerkstatt) Kartons angeliefert werden.